Lieber GnBK’ler,

Monister Arso wünscht Euch -trotz der (hier) fast schon arktisch anmutenden Temperaturen- ein schönes Osterfest und möchte zugleich dabei verkünden, dass dieser sein Mohnisterium nun ins GnBK-Headquarter verlegt hat und selbiges daher ab sofort via WordPress zu erreichen ist. Für eine Übergangszeit lasse ich die Blogspot-Präsenz aber noch online und stelle dort einen Verweis ein, dass man das Mohnisterium nun hier findet. Leider musste das Mohn-Layout dran glauben, da WordPress faktisch kaum Möglichkeiten bietet, HTML/CSS nativ zu bearbeiten. Nun denn, man kann nicht alles haben…

Nachfolgend noch ein paar Zeilen von Hans Bötticher (aka J. Ringelnatz) und dem Mohnister, der sich erlaubt hat, hier eine Erweiterung vorzunehmen um somit diesen Ostergruß zu kritzeln…

Und der Osterhase legt
(Bald sehr eitel, bald bewegt)
Rührei oder Spiegelei.
Schauerlich stöhnt er dabei.
.
Er schnellt durch’s Gras
Bis Sonntag muss er fertig sein –
Will schlürfen dann ein Glas
Und futtern was in sich hinein.
.
Er spitzt die Ohren extra lang
(Mal geduckt, mal hoch gestreckt)
Und lauscht der Setzeier Klang
Der aus grünen Pfannen ihn neckt.
.
Er träumt dabei vom Häschen
(Mal verspielt, mal gezielt)
Das trinkt mit ihm das Gläschen
Und auf sein Fell dann schielt …

Herzliche Grüße,
arso
Advertisements

3 Kommentare zu „Des Mohnisters Osterschrei – Eijeijei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s